• Zielgruppen
  • Suche
 

Benedikt Heuckmann

Kontakt

Fachgebiet Didaktik der Biologie
Institut für Didaktik der Naturwissenschaften 
Am Kleinen Felde 30 
30167 Hannover 

Raum: 220

Telefon: +49 (0)511 762 14067
Fax: +49 (0)511-762-18819 
E-Mail: heuckmannidn.uni-hannover.de

Über Mich

In meinen bisherigen Arbeiten habe ich am Beispiel des Unterrichts zum Thema Krebserkrankungen Voraussetzungen und Persönlichkeitsmerkmale von Biologielehrkräften untersucht, die das Unterrichten komplexer Gesundheitsthemen im Biologieunterricht beeinflussen. Hierauf aufbauend gilt mein Forschungsinteresse den affektiv-motivationalen Facetten professioneller Kompetenz von Lehrkräften im Bereich schulischer Gesundheitsbildung sowie dem Umgang mit Risiko und Unsicherheit beim Unterrichten gesundheitsbezogener Themen des naturwissenschaftlichen Unterrichts („socioscientific issues in health contexts“). Mein Erkenntnisinteresse besteht unter anderem darin, zu untersuchen, inwiefern psychologischen Determinanten die Wahrnehmung der Relevanz eines Themas beeinflussen und wie sich dies auf Lehr-Lernprozesse im Biologieunterricht auswirkt. Meine weiteren Forschungsinteressen beziehen sich auf die Förderung reflexiver gesundheitsbezogener Handlungsfähigkeit im Setting Schule (AK Gesundheit & Biologie im VBIO) und betrifft Fragestellungen zur Digitalisierung von Lehr-Lernprozessen im Biologieunterricht.

Akademischer und beruflicher Werdegang

Seit 01/2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc), Universität Hannover; Institut für Didaktik der Naturwissenschaften, Fachgebiet Didaktik der Biologie, AG Prof. Dr. Kerstin Kremer

 

11/2014-12/2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand), Universität Münster; Zentrum für Didaktik der Biologie, AG Prof. Dr. Marcus Hammann 

 

03/2017

University of Southampton, Großbritannien; Forschungsaufenthalt bei Prof. Dr. Marcus Grace an der Southampton Education School, Southampton 

 

05/2013-10/2014

Referendariat/Vorbereitungsdienst (ZfsL Münster), Ausbildungsschule: Bischöfliche Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Friedenschule Münster, zweite Staatsprüfung

 

09/2012-04/2013
Studentische und wissenschaftliche Hilfskraft, Universität Münster; Institut für Biologie und Biotechnologie der Pflanzen (AG PD Dr. Klaus Tenberge) und Zentrum für Didaktik der Biologie (AG Prof. Dr. Marcus Hammann)

 

10/2011-08/2012
Masterstudium (Master of Education), Universität Münster, erste Staatsprüfung

 

10/2008-09/2011
Bachelorstudium (Bachelor of Science), Universität Münster

Publikationen

Heuckmann, B., Hammann, M., & Asshoff, R. Advantages and Disadvantages of Modeling Beliefs in Single Item and Scale Models in the Context of the Theory of Planned Behavior. Education Sciences, 9(4), 268.

Heuckmann, B. & Asshoff, R. Akute Lymphatische Leukämie im Kindesalter – Eine Übungsaufgabe unter besonderer Berücksichtigung des Wechsels biologischer Organisationsebenen, Der Mathematisch-Naturwissenschaftliche Unterricht (MNU), 72 (6), 459-465.

Arnold, J., Dannemann, S., Gropengießer, I., Heuckmann, B., Kahl, L., Schaal, Sonja., Schaal, Steffen., Schlüter, K., Schwanewedel, J., Simon, U., Spörhase, U. (2019). Modell zur reflexiven gesundheitsbezogenen Handlungsfähigkeit aus biologiedidaktischer PerspektiveBiologie in unserer Zeit, 49(2), 243-244.

Heuckmann, B. & Hansen, J. „Risk as feeling – Risk as analysis“. Risikokompetenz in der Gesundheitsbildung der Sekundarstufe I. Ein Unterrichtsvorschlag am Beispiel der Rauchprävention. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht (MNU), 72(2), 153-158.

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. Using the theory of planned behaviour to develop a questionnaire on teachers’ beliefs about teaching cancer education. Teaching and Teacher Education, 75, 128-140.

Keselmann, A., Devetak, I., Enzinger, S., Fink, A., Heuckmann, B., Posega Devetak, S., Simon U., Vesel, T., Zeyer, A. On the value of health and medicine in science education: Notes from a Science|Environment|Health SIG symposium. In Finlayson, O., McLoughlin, E., Erduran, S. u. a. (Eds.), Electronic Proceedings of the ESERA 2017 Conference. Research, Practice and Collaboration in Science Education, p. 1178-1187. Dublin, Ireland: Dublin City University.

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. Entwicklung, Erprobung und Validierung eines Erhebungsinstruments zur Erfassung von Einflussfaktoren auf die Intention, das Thema Krebserkrankungen zu unterrichten. In Hammann, M., Lindner, M. (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik 8, S. 357-374. Innsbruck: Studienverlag.

Heuckmann, B. & Asshoff, R. German high school students' attitudes and interest in cancer and factors influencing proactive behaviour for cancer prevention. Journal of Cancer Education 29(3), 497-505.

Vorträge auf Konferenzen

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. " Umgang mit fachlicher Komplexität beim Unterrichten des Themas Krebserkrankungen im Biologieunterricht der Oberstufe". MNU-Herbsttagung des MNU Landesverbandes Westfalen des Deutschen Vereins zur Förderung MINT-Unterrichts e.V., TU Dortmund, Dortmund, Deutschland, 24.09.2019 (eingeladen)

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. „Einstellungen und Überzeugungen zum Unterrichten des Themas Krebserkrankungen“. Vortrag im Rahmen des Symposiums „Überzeugungen, Werthaltungen und Motivationen von Lehrenden - Fachspezifische Aspekte der Professionskompetenz?“ (Menzel, S., Heuckmann, B., Büssing, A.) auf der FDdB-Tagung 2019 in Wien, Österreich. 11.09.2019

Dannemann, S., Heuckmann, B., Schaal, S., Schaal, S. „Die Bedeutung des Biologieunterrichts für eine ‚moderne‘ Gesundheitsbildung – Perspektiven, Modelle und Umsetzungsbeispiele“. Round Table im Forum Wissenschaft & Schule auf der FDdB-Tagung 2019 in Wien, Österreich. 11.09.2019

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. „Explaining Teachers' Willingness To Teach About Cancer“. Vortrag auf der ESERA-Tagung 2019 in Bologna, Italien. 29.08.2019

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. "The importance of affect-laden constructs and beliefs for predicting teachers' intention". 12th Winter Meeting of the International Consortium for Interdisciplinary Education about Health and the Environment, Universität zu Köln, Köln, Deutschland, 02.12.2018. (eingeladen)

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. "The role of affect and psychological distance when teaching about biomedical content". 2nd ESERA SIG Science|Environment|Health intermediate conference, Leibniz Institute for Science and Mathematics Education, Kiel University, Kiel, Germany, 20.08.2018.

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. "Krebserkrankungen als Thema im Biologieunterricht - fachliche und emotionale Komplexität als Chance nutzen". 15. Jahrestagung des MNU Landesverbandes Berlin-Brandenburg des Deutschen Vereins zur Förderung MINT-Unterrichts e.V., Freie Universität Berlin, Berlin, Deutschland, 12.10.2017. (eingeladen)

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. "Überzeugungen von Lehrkräften zum Unterrichten des Themas Krebserkrankungen - die Entwicklung eines Fragebogens auf Basis der Theory of Planned Behavior". 21. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 11.09.2017.

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. "Identifying Complexity in Biology Teachers' Beliefs about Teaching Cancer Education: An Application of the Theory of Planned Behaviour Expectancy-Value Framework". 12. European Science Education Research Association (ESERA) Conference, Dublin, Irland, 24.08.2017.

Heuckmann, B. "Insights into biology teachers’ beliefs concerning teaching about cancer: an expectancy-value approach". Education School Seminar Series, University of Southampton, UK, 17.03.2017. (eingeladen)

Heuckmann, B. "Teaching Cancer Education in Secondary School - Diversity in Teachers’ Beliefs". European Science Education Research Association (ESERA) SIG Conference "Science|Environment|Health", Weggis/Zürich, Schweiz, 23.08.2016.

Heuckmann, B., Hammann, M., Asshoff, R. "Teaching Cancer Education in High School". 11th European Science Education Research Association (ESERA) Conference, Helsinki, Finnland, 01.09.2015

Mitgliedschaft in Verbänden

Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU)  https://www.mnu.de

European Science Education Research Association (ESERA) https://www.esera.org

ESERA Special Interest Group #4 Science|Environment|Health  https://www.researchgate.net/project/ScienceEnvironmentHealth

Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO) https://www.vbio.de/fddb-fachdidaktik/

AK Gesundheit und Biologie im VBIO https://www.vbio.de/schule/schule/biologie-und-gesundheit/