• Zielgruppen
  • Suche
 

Forschergeist AG des IDN ausgezeichnet

Verleihung der Urkunden durch Sabine Alten

Die Forschergeist AG Ernährung unter der Leitung von Theresa Heidenreich und Niklas Schneeweiß wurde beim Jahrestreffen des Vereins Forschergeist e.V. geehrt. Ihre Projektarbeit "Der Weg der Milch" wurde mit dem mit 500€ dotierten Preis der Kurt-Alten-Stiftung ausgezeichnet.

Im Zuge des Jahrestreffens der Forschergeist e.V. wurden vier Projektarbeiten ausgezeichnet, „die den Anforderungen der Jury in besonderem Maße entsprochen haben“, so der Vorsitzende Dr. Stupperich. Aber: „Vor dem Preis kommt der Schweiß“ und so mussten die TeilnehmerInnen zunächst ihre Projekte in kurzen Vorträgen vorstellen. 

Die Schülerinnen und Schüler der AG Ernährung meisterten diese Prüfung mit Bravur und klärten das Publikum mit einem Augenzwinkern u.A. darüber auf, dass eine Kuh 200L Speichel pro Tag produziert ("das sind 133 1,5 L Flaschen").

Als dann die Urkunden durch Sabine Alten verteilt wurden, realisierten die AG-Teilnehmer, dass auch ihre Projektarbeit „Der Weg der Milch“ einen Preis erhält, der durch Unterstützung der Kurt-Alten-Stiftung mit 500€ dotiert ist.

 

Auch im nächsten Jahr gibt es wieder viele spannende Projekte.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich gerne an Theresa Heidenreich und Niklas Schneeweiß oder direkt an Forschergeist e.V. wenden.

 

Weitere Informationen zur Kurt-Alten-Stiftung